Schlagwort-Archiv: Kinder

Familienspaß

Einmal im Jahr heißt es, sich mit vielen an­deren Men­schen ge­meinsam zu kos­tü­mieren. Die FamS macht alle Kos­tüme selber. Dabei legt sie in erster Linie Wert auf den prak­ti­schen Ein­satz der Kos­tüme. Im­merhin muss man mit Kin­dern auf das Klo, tanzen, laufen und selber auch mal an das Urinal. Im Näh­zimmer trifft sich der Frau­en­klub, be­ste­hend aus Freun­dinnen, sowie an­deren Müt­tern aus Schule und Kin­der­garten, die auch für ihren Nach­wuchs lieber selber Hand an­legen.  Wei­ter­lesen

Hin und wieder

Hin und wieder eine Träne ver­drü­cken
aus Angst
Un­ge­wiss­heit
Sorge
immer wieder diese Angst
Ver­klärte Blicke
nir­gend­wohin
all­um­fas­sendes Nichts
und diese Macht­lo­sig­keit
dieses Er­tragen wollen
müssen
können
Wohin mit all dem?
See­len­gifte im Trä­nensee
Ver­klap­pung der Rea­lität
und dann wieder
diese Angst
Wie es wird
Ob es wird
Wann
Atmen
Atmen
Atmen
Hin und wieder eine Träne ver­drü­cken
Das Lieben nie ver­gessen
Die Lei­den­schaft eines jeden
Au­gen­bli­ckes
er­leben
Die Freude am Leben
er­halten
was es aus­macht
wie es ist
ist es gut
weil es so ist, wie es sein kann
Hin und wieder eine Träne ver­drü­cken
Nicht schlimm.
Nicht so schlimm.
Mut.
Lei­den­schaft.
Liebe.
Hin und wieder eine Träne verdrücken.

Angekommen

Seit dem 06.09. be­sucht unser Meter die Grund­schule. Die Schule liegt ca. 200m Fußweg von un­serer Haustür ent­fernt und alle Klassen sind so an­ge­legt, dass die Fenster zu der wun­der­schön re­stau­rierten Burg­ruine liegen. Da­hinter kommt der Park, dann erst Häuser. Zur an­deren Seite wohnen die Men­schen. Die Kinder haben kurze Wege. So­wohl zum Bus, als auch di­rekt nach Hause. Das ist für alle Be­tei­ligten, vor allem für die Kinder, am ein­fachsten und pro­du­ziert keinen un­nö­tigen Stress.  Wei­ter­lesen