Kategorie-Archiv: Wunderbar

Hingabe

Wenn alles ver­loren er­scheint, bleibt dir die Er­in­ne­rung an deine Hin­gabe und du kannst dich daran auf­richten. Dinge, die du in deinem Leben mit Hin­gabe mach­test, weben den roten Faden für dich. Ir­gend­wann er­gibt das alles einen Sinn. Und wenn es nur der eine ist, um in Frieden zu sterben.

Hin­gabe ist nicht, sich wil­lenlos treiben zu lassen. Hin­gabe ist der er­klärte Wille, etwas gut zu ma­chen. Es richtig zu ma­chen. Zu leben und zu lieben.

Hin­gabe be­deutet,  etwas ganz zu ma­chen, mit aller Freude und Kraft die in uns steckt. Nur was wir selber er­schaffen und auch zu einem Ende bringen, wird die un­er­klär­liche Sehn­sucht nach dem Un­er­reich­baren in uns be­frie­digen. Diese Mo­mente sind, was im Leben zählt.

Diese Mo­mente sind, an was wir uns erinnern.

Familienspaß

Einmal im Jahr heißt es, sich mit vielen an­deren Men­schen ge­meinsam zu kos­tü­mieren. Die FamS macht alle Kos­tüme selber. Dabei legt sie in erster Linie Wert auf den prak­ti­schen Ein­satz der Kos­tüme. Im­merhin muss man mit Kin­dern auf das Klo, tanzen, laufen und selber auch mal an das Urinal. Im Näh­zimmer trifft sich der Frau­en­klub, be­ste­hend aus Freun­dinnen, sowie an­deren Müt­tern aus Schule und Kin­der­garten, die auch für ihren Nach­wuchs lieber selber Hand an­legen.  Wei­ter­lesen