Kategorie-Archiv: Bücher

Elektrische Buchstaben

Es ist ja schon fast ein Witz, aber ich hasse sie. Ich mag sie nicht. Sie sind mir zu­wider. E-Books. Dabei schrieb ich jüngst selber zwei klei­nere Ex­em­plare. Doch es ist mir eine un­säg­liche Über­win­dung, Texte des schönen Wortes auf einem Bild­schirm zu lesen. Nein, ich be­sitze keinen Kindle. Das wird sich auch nicht än­dern. Es wird auch keinen an­deren E-Book Re­ader geben. Ich will ein­fach ein Buch. Ich will sie im Regal stehen haben. Hard­cover mit hübsch ge­stal­teten De­ckeln. Ich habe kein In­ter­esse daran, auf noch eine Matt­scheibe zu glotzen. Wei­ter­lesen

In Pantoffeln auf und davon

Ein Hun­dert­jäh­riger macht an­ge­sichts der be­vor­ste­henden Ge­burts­tags­fei­er­lich­keiten den einen Schritt, zu dem uns oft­mals schlicht der Mut fehlt. Er steigt in Pan­tof­feln aus dem Fenster und lässt alles hinter sich. Das Buch von Jonas Jo­nasson be­sticht von An­fang an mit seiner hei­teren Er­zähl­weise in einer ver­rückten Ge­schichte. Es ist ein wun­der­volles Buch, bei dem es plötz­lich egal ist, wel­cher Er­zähl­strang denn die Haupt­ge­schichte sein soll. Dem Leser dürstet es ein­fach nach mehr. Vor allem sehnt man sich zu der lo­ckeren Art und Welt­an­schauung eines Allan Karlsson hin.

Wei­ter­lesen